Notfelle und Patenschaften

An dieser Stelle brauchen wir Eure Hilfe: Der größte Posten unserer Arbeit mit Katzen sind die Tierarztkosten. Viele unserer Fundtiere sind alt, krank und zu oft wissen wir nicht, was ihnen fehlt. Die Diagnostik dazu ist oft sehr aufwändig und kostenintensiv.

Bei etlichen dieser Katzen stellt sich leider heraus, dass sie chronisch krank sind, was die Vermittlung und Betreuung erschwert. Einige der kranken Zöglinge konnten wir zum Glück in Dauerpflegestellen unterbringen. Dort werden sie rund um die Uhr liebevoll betreut. Pflegestelle bedeutet, dass der Verein die Kosten für den Tierarzt, die Medikamente und Futter trägt.

Schnell summieren sich diese Kosten. Da wir uns ausschließlich über Spenden und unsere Mitgliedsbeiträge finanzieren und keine Förderung aus öffentlicher Hand bekommen, fällt es uns oft schwer, das alles alleine zu bewältigen. Daher bitten wir Euch um Hilfe. Mit einer Patenschaft für einen unserer Schützlinge oder einer Geldspende für die laufenden Kosten helft Ihr uns sehr.

Und es lohnt sich! Sind Sie an einer Patenschaft interessiert? Dann bitten wir Sie, den Patenschaftsantrag auszufüllen oder eine Patenschaft in unserem Onlineshop zu buchen. Gern können Sie nach Absprache Ihren Schützling besuchen. Wir halten Sie selbstverständlich bezüglich des Gesundheitszustandes und Befinden Ihrer Patenkatze immer auf dem Laufenden.

Kater Casper

Casper zog im September 2019 nach unserer kleinen Familie Runde um Tilda und den kleinen Katzen Emmi und Viva, als Letzter von einem verwahrlosten Gelände ins Katzenland ein.  Völlig verschreckt und eingeschüchtert, mit einem verletzten Auge und Parasiten behaftet, blieb uns keine andere Wahl, als ihn, im Quarantänebereich unterzubringen. Er begegnet uns oft mit Furcht und… Weiterlesen Kater Casper

Kater Eddi

Eddi wurde mit seinen Geschwistern Ecki, Olli und vermutlich seiner Mama Tilda im September 2019 ins Katzenland gebracht.  Völlig verschnupft mit hohem Fieber, war Eddi unser kleines Sorgenkind der Rasselbande, lange haben wir gebangt, ob er überleben wird, nicht zuletzt weil er das Vertrauen zum Menschen verloren hatte und stets mit Abwehr reagierte, sobald er mit den nötigen… Weiterlesen Kater Eddi

Für Karla, unser süßes Wackelkätzchen werden Paten gesucht

Karla ist am 3. April 2019 geboren und leidet an Ataxie.  „Leiden“ ist aber sicher der falsche Ausdruck dafür, denn sie leidet überhaupt nicht. Sie hat keine Schmerzen und ist ansonsten kerngesund. Bei Ataxie handelt es sich um ein neurologisches Problem. Die Katze zeigt Bewegungs- und Koordinationsstörungen. Ataxie ist keine Krankheit, sondern eine Behinderung, welche die Lebensfreude einer… Weiterlesen Für Karla, unser süßes Wackelkätzchen werden Paten gesucht

Brownie

Brownie kam im Frühjahr 2019 im Katzenland an. Er war in einem erbärmlichen Zustand. Verletzt, voller Parasiten, hungrig. Er war total verängstigt, wir konnten ihn kaum vom Tierarzt untersuchen lassen, niemand durfte sich ihm nähern. Seine Ohren hat er wahrscheinlich bei früheren Revierkämpfen eingebüßt, doch hören kann er noch sehr gut. Es dauerte mehr als ein halbes Jahr bis… Weiterlesen Brownie