Wir sind Zuhause 2022

Hier zeigen wir euch ein paar der Katzen, die 2022 ein neues Zuhause gefunden haben.

Unsere 2018-2019 vermittelten Katzen findet Ihr hier. Unsere 2020 vermittelten Katzen findet Ihr hier. Unsere 2021 vermittelten Katzen findet ihr ihr.

Tiffy

Diese hübsche Britisch- Kurzhaar- Dame hatte es bisher nicht leicht im Leben. Sie leidet an einer Autoimmun- Erkrankung mit Hautentzündungen sowie einer leichten Nierenschwäche. Ihre ehemaligen Besitzer sahen sich leider nicht mehr in der Lage, ihr emotional und finanziell ein schönes Leben zu ermöglichen. Wir nahmen Tiffy im Katzenland auf und haben sie alle schnell ins Herz geschlossen. Es stellte sich heraus, dass eine Vermittlung aufgrund der dauerhaften Kosten für Medikamente schwierig wird. Eine lebenslange Patenschaft ermöglichte es uns aber, Tiffy in einer liebevollen Pflegestelle unterzubringen. Wir sind sehr glücklich, dass sie dort zur Ruhe kommen kann und die notwendige Pflege und Aufmerksamkeit bekommt. 


Toby

Tobi war 12 Jahre alt, stolze 8 kg schwer und sehr traurig, als er zu uns kam. Leider verstarb sein Besitzer und plötzlich hatte er kein zu Hause mehr. Tobi ist ein lieber, verkuschelter Kater, der seine Freiheiten liebt. Wir haben für ihn ein schönes zu Hause finden können, wo er nun wieder glücklich und zufrieden lebt.


Christmas

Am 23.12.2021 kam eine sehr kranke, schwache Katze bei uns an und wurde von uns prompt „Christmas“ getauft. Sie konnte aufgrund starker Schmerzen kaum fressen, ihr Fell war sehr verfilzt. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass sie eine schlimme, chronische Mäulchen-Entzündung hat. Sie war bereits so geschwächt, dass ihre Überlebenschancen sehr gering waren. Aber Christmas kämpfte. In einer unserer Pflegestellen wurde sie über die nächsten Wochen aufgepäppelt. Es folgten viele Auf’s und Ab’s und schließlich mussten ihr alle Zähne gezogen werden. Die chronische Entzündung bleibt ihr leider erhalten, dennoch ist Christmas seither in einem stabilen Zustand. So konnte sie in eine dauerhafte Pflegestelle als Einzelprinzessin umziehen. Dort wird sie liebevoll umsorgt und kann ihr Leben wieder weitestgehend genießen. Darüber sind wir sehr glücklich und können sagen: Christmas ist unser Weihnachtswunder 2021! 

Finn

Wir haben den ca. 4 jährigen, verspielten Kater Finn im Januar im Katzenland aufgenommen. Er war einer Familie zugelaufen, die ihn eigentlich gern behalten hätte. Doch es stellte sich heraus, dass er sich nicht mit anderen Katzen und Hunden versteht. Dafür liebt er Menschen umso mehr. Sehr gern hat er sich von uns kraulen und streicheln lassen. Wir hatten es schon im Gefühl – dieser liebe, hübsche Kerl wird nicht lange im Katzenland bleiben. Wir freuen uns, dass wir für ihn, nach seiner Kastration, ein ruhiges zu Hause gefunden haben. Dort ist er Einzelprinz und wird selbstverständlich liebevoll versorgt und verwöhnt. 

Corony

Ende des Jahres wurde die hübsche Glücks-Katzendame Corony ins Katzenland gebracht. Ihr Besitzer ist leider verstorben. Als liebe und aufgeschlossene Katze konnten wir sie – zu unserer Freude-  jedoch rasch in ein schönes zu Hause vermitteln.

Amor

Dieses liebe, kleine noch junge Katerchen wurde bei uns abgegeben, weil es seiner Familie in der beengten Wohnung zuviel mit ihm wurde. Er konnte schnell das Herz seiner jetzigen Besitzerin erobern und somit innerhalb kurzer Zeit in sein neues, liebevolles zu Hause einziehen. Dort genießt der kleine Prinz sein Leben nun in vollen Zügen.

Oma Mimmi

Das Weihnachtsfest 2021 war für Oma Mimi leider ein sehr trauriges Fest. Ihr geliebtes Frauchen ist verstorben. Sie ist bereits 14 Jahre alt und wurde nach ihrer Ankunft im Katzenland erst einmal gründlich durchgecheckt. Wir waren sehr froh, dass sie sich altersentsprechend in einem guten Gesundheitszustand befand. Mimi ist ein ruhiges, sehr verkuscheltes Kätzchen. Sie ist nun zu ihrem neuen Besitzer gezogen, der sie vom ersten Moment an in sein Herz geschlossen hat.