Danksagung, News

DANKE FÜR ALLES IN 2022!

Wir sind Bewohner des Katzenlandes. Auch für geht heute ein aufregendes Jahr zu Ende.

Viel ist passiert in unserem Domizil und daran habt Ihr auch einen großen Anteil! Dafür möchten wir herzlichst danke sagen. Ihr wollt wissen, was wir meinen? Da wären zunächst die gepflasterten Eingangsbereiche und das vergitterte Freigehege, wofür Ihr gespendet habt. Einige haben uns auch mit Arbeitseinsätzen geholfen, das Gehege fertig zustellen. Wir sind soooo glücklich darüber, dass nun alles sauberer ist und wir jederzeit draußen sein können.

Oder die Spendenaktionen bei Netto und Getränke Hoffmann, die Ihr unterstützt habt. Wir haben dadurch eine wichtige Finanzspritze für das Katzenland erhalten. Aber das ist noch nicht alles. Ihr übernehmt Patenschaften für uns, bringt und schickt uns immer wieder Futter, Streu, Kratzbäume, Spielzeug und Ihr spendet Geld, damit hier alles laufen kann.

Und nicht zuletzt danken wir allen, die Katzen aus unserem Verein in diesem Jahr ein neues zu Hause gegeben haben. Ihr tut soviel Gutes und das macht uns unheimlich stolz! Aber nichts geht hier natürlich ohne unsere lieben und fleißigen Mitgliederinnen und Mitglieder. Wir sagen auch ihnen von Herzen Danke, für ihren unermüdlichen Einsatz!

Danke für alle Fahrten zum Tierarzt, das Geben der Medikamente, die uns wieder gesund machen, das Waschen unserer Wäsche, für’s Fegen, Wischen, Fensterputzen und Einkaufen, für’s Streicheln, Kuscheln und Spielen, für’s Füttern, Kämmen und Bürsten, für‘s Rasenmähen, Blumen gießen, Sägen, Schrauben, Hämmern, Streichen und dafür, dass Ihr Pflegestellen bei Euch zu Hause einrichtet. Ihr seid alle sehr lieb zu uns und wir freuen uns auf das neue Jahr mit Euch!

News

2022 – Ein Rückblick

Ein ereignisreiches und durchaus erfolgreiches Jahr 2022 geht für uns zu Ende.

Das Katzenland blickte im April bereits auf 5 Jahre Tierschutz- Arbeit zurück. Wir stemmen diese oft anspruchsvollen und arbeitsintensiven Aufgaben mit ehrenamtlichen Mitgliedern und finanzieren die Kosten ausschließlich über Spenden und Patenschaften.

Viele Katzen haben wir in diesem Jahr bei uns aufgenommen, medizinisch betreut, gepflegt, und in ein neues zu Hause vermittelt. Darunter waren auch einige Katzenmamas, die in unserer Obhut friedlich ihre Kitten zur Welt bringen und aufziehen konnten.

Die Gründe, die die Tiere zu uns geführt haben, waren verschieden. Herrenlose Katzen waren dabei, Katzen, die aus ihrem alten zu Hause ausziehen mussten, weil ihre Besitzer verstorben oder schwer krank geworden sind, aber auch kranke Tiere, deren Besitzer mit der Versorgung überfordert waren. Nicht zuletzt gab es auch Tiere, die scheinbar grundlos nicht mehr gewollt waren und einfach ausgesetzt wurden.

Wir haben sehr schöne Momente, jedoch auch sehr traurige erlebt, denn einige Katzen mussten wir trotz aller Bemühungen über die Regenbogenbrücke gehen lassen. https://katzenland.org/katzen/regenbogenbruecke/

Wie den alten, kranken Kater Gandalf, der die Trennung seines Frauchens, die ins Heim ziehen musste, nicht verkraftet hat. Oder Sweety, die nach ihrem Fund im Wald noch eine schöne Zeit in einer unserer Pflegestellen hatte. Dann unsere Zoffie, die Tumore im Mäulchen hatte. Und leider auch Puschel, den wir von dem verwahrlosten Grundstück in Spreenhagen gerettet haben, der jedoch schwere innere Verletzungen hatte. Ihren Nachruf findet ihr hier:

Am Ende des Jahres überwiegt dennoch die Freude über alle Katzen, denen wir ein besseres Leben ermöglichen konnten, indem wir sie in ein neues Zuhause vermittelt haben oder in einer Pflegestelle unterbringen konnten.

Unsere Happy Ends 2022 findet ihr hier: https://katzenland.org/…/zuhause…/wir-sind-zuhause-2022/

Einige Katzen- Schicksale waren in diesem Jahr besonders bewegend für uns. Wir haben sie für Euch in Bildern zusammengestellt.

News

Wir haben Angst!

Der offizielle Verkauf von Feuerwerk hat begonnen. Hier und da hört man schon die ersten Böller krachen. Die lauteste Nacht des Jahres, die Silvesternacht steht unseren Kätzchen und allen anderen Tieren aber erst noch bevor. Die Pferde erschrecken und wissen nicht wohin, denn es knallt überall. Die meisten Hunde sind richtig krank vor Angst. Die Igelchen werden aus dem Winterschlaf geschreckt. Unsere Kätzchen verkriechen sich in die hinterste Ecke und zittern. Wir Menschen wissen, dass das Getöse bald vorbei ist.

Doch leider können Rehe, Igel und auch unsere Haustiere nicht unterscheiden, was wirkliche Gefahr ist und was die Menschen zu ihrem Vergnügen machen. Die Sinne der Tiere sind um ein vielfaches feiner als die der Menschen. Sie leiden in der Silvesternacht durch den Krach und Geruch schrecklich. Bitte, liebe Nachbarn denkt an unsere Tierchen und lasst die lauten stinkenden Böller weg.

Hier könnt ihr den offenen Brief der deutschen Umwelthilfe für ein böllerfreies Silvester unterschreiben:

https://www.duh.de/projekte/mitmach-aktion-silvester/

Guten Rutsch!

News, Spenden

Danke an Megazoo & Käufer!

Wir durften gestern Abend eine tolle Weihnachtsüberraschung beim Megazoo in Waltersdorf abholen.

So viele volle Tüten! Und jede Tüte war gepackt mit Feuchtfutter, Trockenfutter, einem Snack und einem Spielzeug. Wir bedanken uns ganz ganz herzlichst bei Megazoo, den sehr freundlichen Mitarbeitern dort und natürlich bei all den lieben Spendern! 

News, Patenschaft

Bis Silvester bekommt jeder neue Pate einen Kalender gratis dazu!

Ihr möchtet zu Weihnachten etwas Gutes tun und unseren Katzen eine Freude machen? Mit einer Patenschaft geht das ganz einfach! Ab sofort haben wir eine Aktion für Euch! Bis zum 31.12. 2022 bekommt Ihr zu jeder Patenschaft den Katzenland- Kalender 2023 und eine Weihnachtskarte gratis dazu.

Vielen lieben Dank für die Patenschaften, die in den letzten Tagen bereits abgeschlossen wurden – wir freuen uns riesig!

Unsere Patenkatzen

Timmi würde sich sehr über eine Paten freuen. Er ist ein ganz lieber, schüchterner Kater und der beste Freund von Brownie. Er wohnt seit circa 3 Jahren im Katzenland und ist ungefähr 7 Jahre alt. Eine Vermittlung möchten wir ihm wegen seiner Erkrankungen nicht zumuten. Zudem sind er und Browni unzertrennlich.

Seit diesem Jahr bangen wir sehr um Timmi‘s Gesundheitszustand, denn er hat sehr schlechte Leberwerte. Er bekommt täglich Medikamente und Spazialfutter. Es ist leider schwer zu sagen, wie lange er noch an Browni‘s Seite sein kann. Es wäre wunderschön, wenn jemand für ihn eine Patenschaft übernimmt und uns bei der Finanzierung seines Unterhaltes und seiner Tierarztkosten unterstützt.

Aber auch Karla, Eddi, Casper, Tiffy und natürlich Browni freuen sich über eine Patenschaft.

Die Spenden helfen uns sehr die Verbindlichkeiten, wie Katzenfutter, Tierarztkontrollen und auch die Kastrationen der Teenagerkatzen, die gerade anstehen, zu leisten.

Vielen Dank für eure Unterstützung und wir wünschen euch ein besinnliches Weihnachtsfest.

News

Der November im Katzenland

Der Monat fing so traurig an, wie der Oktober endete. Leider mussten wir unsere Zoffi für immer gehen lassen. Sie war so schwer krank, dass es überhaupt keine Hoffnung mehr für sie gab. Sie ruht jetzt in Frieden neben Gandalf und Puschel auf unserem kleinen Friedhof.

Große Sorgen machten uns auch die Katzen, die wir in Spreenhagen gesichert hatten. Sie waren schon so lange, so doll krank, dass sich ihre Genesung in die Länge zieht. Vier von den sechs Kätzchen sind inzwischen so weit, dass wir an das Impfen denken können. Für zwei könnten wir auch schon eine Vermittlung ins Auge fassen. Bei den anderen müssen wir jetzt noch an der Vertrauensbildung arbeiten.

Die fünf Kleinen aus Spreenhagen, die in einem Pappkarton ankamen, sind inzwischen erfolgreich vermittelt. Das kleine Möhrchen, ist bei unser Heike zur Pflege untergebracht. Bei ihr ist noch nicht ganz sicher, ob sie wirklich 100% gesund ist. Sie hatte Anfangs Probleme mit der Leber und den Nieren.

Der dicke Toni war auch ziemlich krank. Er hatte Schnupfen und ordentlich Zahnweh. Aber Dank der guten Pflege und regelmäßigem Inhalieren kann er jetzt wieder frei atmen. Anfang Dezember muss er dann nochmal zum Tierarzt und seine Zähne ziehen lassen. Dann wird er hoffentlich ein entspanntes Katerleben bei uns führen können. Ebenfalls erwischt hatte es Benni. Er hatte Magen- Darm- Probleme. Nun ist er wieder fit und hat seinen Appetit wiedergefunden.

Benny & Carlo im kleinen Freigehege & Eddie im großen Gehege.

Ein großer Gewinn ist unser neu gesichertes Freigehege. Es wurde diesen Monat mit großer Freude von unseren Schützlingen eingeweiht. Wir danken allen Spendern und Helfern sehr dafür! Nun können wir den Katzen jederzeit entspannten Freigang gewähren. Und das genießen sie wirklich sehr.

Für Miki haben wir auch endlich ein schönes Zuhause finden können. Sie musste recht lange warten, doch dafür wird sie jetzt mit viel Liebe belohnt.

Auch Mila geht es inzwischen viel besser. Anne hat so viel Liebe und Herzblut investiert. Sie ist ein völlig anderes Kätzchen geworden. Eine Anzeige gegen die ehemaligen Halter, wegen Verstoß gegen das TSG ist erstattet und die polizeilichen Ermittlungen sind angelaufen.

Am letzten November Wochenende war unser Event-Team auf dem Rauener Weihnachtsmarkt mit einem Stand vertreten. Unsere Hütte wurde sehr gut besucht, es wurde sehr viel gekauft und gespendet. Darüber haben wir uns sehr gefreut! In der derzeitigen Krisensituation haben wir damit gar nicht gerechnet. Danke an alle aus unserem Katzenland- Team, die das möglich gemacht haben!

Ein neues aktives Mitglied dürfen wir auch in unserem Team begrüßen. Herzlich Willkommen, Martina! Wir freuen uns, dass Du zu uns gefunden hast.

PS: Am 2. Adventswochenende sind wir auf dem Storkower Weihnachtsmarkt mit einem Stand in der 1. Etage in der Burg zu finden. Wir freuen uns auf euch!

News, Shop

Weihnachten im Onlineshop

Da die ersten Ideen zu Weihnachtsgeschenken ja jetzt langsam Form annehmen, wollten wir euch nur daran erinnern, dass wir in unserem Onlineshop auch ganz ganz tolle Sachen haben. Wir bieten schöne Anhänger, Ketten und Fensterbilder, außerdem gibt es wieder einen Katzenkalender für das nächste Jahr und die Sockentiere fehlen natürlich auch nicht. Alles im Shop wurde von unseren Mitgliedern kreiert, gestaltet und kommt natürlich zu 100% unseren Katzen zu Gute. Wir wünschen euch viel Spaß beim Geschenkekauf!