Blog

Danksagung, News

2021 – aufregend, glücklich & auch traurig

Ein aufregendes und arbeitsreiches Jahr geht zu Ende. Viele glückliche Momente hat uns die Arbeit im Katzenland mit unseren Schützlingen beschert. Mit Eurer Unterstützung konnten wir vielen kranken Tieren die notwendige medizinische Versorgung zuteil werden lassen. 

Wir denken da zum Beispiel an die kleine Elfie, die als Häufchen Elend zu uns kam und dem Tod näher war als dem Leben. Jetzt hüpft sie fröhlich bei ihrer Pflegemama zum Kuscheln auf das Sofa. 

Oder Balou, er hatte so schlimme Augen, dass ihm nur eine aufwändige Operation helfen konnte. Auch er ist inzwischen glücklich mit seiner neuen Familie.

Viele Katzen, deren Besitzer verstorben sind oder ihre Tiere aus anderen Gründen nicht mehr versorgen konnten, haben wir erfolgreich vermitteln können. So viele Katzenbabies konnten wir auf den Weg in ein glückliches Katzenleben helfen und begleiten. In freier Natur hätten sie kaum die Chance dazu gehabt. Zu schön sind jedesmal wieder die Momente, in der die neuen Besitzer mit unseren Schützlingen vereint werden und zusammenwachsen. 

Ohne euch, der tollen Community bei Facebook und Instagram, unseren wunderbaren Nachbarn in Spreenhagen und die vielen, lieben Unterstützer die uns auf anderen Wegen gefunden haben, hätten wir kaum so vielen Tieren helfen können.

Wir möchten Euch von ganzem Herzen für jegliche Art von Hilfe und Unterstützung danken. Auch für die vielen tröstenden Worte, die uns erreichten, wenn wir einen unserer Schützlinge über die Regenbogenbrücke gehen lassen mussten. 

In diesem Sinne wünschen wir euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer Katzenland Team!

Danksagung, News

Spenden vom MegaZoo

Wir durften am 23. Dezember eine tolle Weihnachtsüberraschung beim Megazoo in Waltersdorf abholen. So viele Tüten, wir sind fast umgefallen. Jede Tüte war gepackt mit Feuchtfutter, Trockenfutter, einem Snack und einem Spielzeug. Wir bedanken uns ganz ganz herzlichst bei Megazoo, den sehr freundlichen Mitarbeitern dort und natürlich bei all den lieben Spendern!

Katzenvermittlung

Vermittelte Katzen 2021

Diese Woche haben wir unsere Seite zu vermittelten Katzen 2021 aufgearbeitet. Da gibt es jetzt mehr Infos zu den Tieren, die ein Zuhause gefunden haben.

Das hier ist Nele:

Die 10 jährige Nele hatte es bisher nicht leicht im Leben. Bevor sie im Herbst ins Katzenland kam, wurde sie viel hin und hergereicht. Dadurch war sie ziemlich verängstigt und schüchtern. Wir freuen uns, dass sie nun ein schönes zu Hause hat, wo sie wieder aufblüht und die ungeteilte Aufmerksamkeit ihres Frauchens genießt. 

Mehr Storys gibt es hier: Wir sind Zuhause 2021

Unsere Katzen

Sie wird uns fehlen.

Nun ist unsere liebe Trudy auch im Regenbogenland. Sie wird Weihnachten mit Paulchen, Schnute, Minky, Scully und allen anderen Regenbogenkätzchen feiern. Fast 23 Jahre alt ist sie geworden. Ein stolzes Alter. Sicher war ihr Leben nicht immer leicht. Wir haben mit ganzem Herzen versucht, ihr die letzten Jahre noch so schön wie möglich zu machen. In den letzten Wochen hatte sie besonders viel Liebe und Herzenswärme bei Jaqueline und ihrer Mutti erfahren. Trudy, wir alle haben Dich sehr lieb und werden immer einen Platz in unseren Herzen für Dich haben.

Allgemein, Unsere Katzen

Impftag im Katzenland

Heute war Impftag im Katzenland. Das ist ja zur Zeit ein großes Thema bei uns Menschen. Doch auch unsere Lieblinge brauchen einen gewissen Impfschutz gegen so fiese Krankheiten wie Katzenschnupfen und Katzenseuche. Junge Kätzchen und ältere, kranke Tiere sind ohne Impfung besonders gefährdet. Haben sie sich diese Viren eingefangen, endet die Krankheit nicht selten tödlich.

Mit der regelmäßigen Impfung können sie natürlich auch krank werden, aber diese Infektion wird Ihnen nicht das Leben kosten. Bei Erkrankungen wie Katzenseuche und Katzenschnupfen, muss für die Ansteckung nicht einmal direkter Kontakt mit Artgenossen stattgefunden haben. Diese Krankheiten können auch wir Menschen auf unsere Lieblinge übertragen. Von der Straße, aus dem Park oder auch aus dem Wald können wir die Viren über unsere Schuhe oder unsere Kleidung mit in die Wohnung bringen. (Das Gleiche gilt auch für Flöhe)

Es kann sein, dass man ein fremdes Kätzchen unterwegs streichelt, welchem man nicht ansieht das es erkrankt oder ein sogenannter Ausscheider ist. Auch wird nicht immer jedes infizierte Tier krank, es kann die Viren in sich tragen und so ein Leben lang an andereKatzen weitergeben. (Ausscheider). Diese Viren sind sehr widerstandsfähig und ihnen ist mit haushaltsüblichen Desinfektionsmitteln nicht beizukommen.

Wir raten daher: Schaut bitte nochmal in die Impfausweise Eurer Fellnasen und überprüft den Status!

Patenschaft

Glück Schenken

Eine Patenschaft an Weihnachten zu verschenken ist immer etwas ganz besonderes. Ihr macht einen geliebten Menschen glücklich und unterstützt dabei ein hilfsbedürftiges Lebewesen. In unserem Fall sind das Katzen, die sehr von eurer Hilfe profitieren – sei es mit Futter, einer regelmäßigen tierärztlichen Versorgung oder einem gemütlichen Schlafplatz. Unsere Katzenpatenschaften unterstützen meist alte, schon sehr kranke Tiere, die of gar keine Chance mehr auf eine Vermittlung haben.

Mit eurer Mithilfe können wir den Tieren hier ein schönes & ausgefülltes Leben bieten. Unser Verein & alle Katzen danken euch dafür so so sehr! Auf unserer Patenschaftsseite könnt ihr die individuellen Geschichten der Katzen nachlesen. Wir wünschen euch eine schöne & besinnliche Vorweihnachtszeit.


Katzenvermittlung

Lala & Hexe suchen ein Zuhause! (vermittelt)

Hallöchen, wir sind Lala und Hexe. Wir sind ca. im Juni 2020 geborene EKH-Mix Katzen im besten Teenager-Alter.

Wir sind kastriert, gechipt und unzertrennlich.

Als Kleinkinder sind wir auf der Straße unterwegs gewesen, wohnen jetzt aber seit einem 3⁄4 Jahr in der Wohnung ohne Balkon und sind daran gut gewöhnt. Wir kennen bereits kleine Kinder. Auch mit einem kleinen, alten & ruhigen Hund haben wir uns schon kurzzeitig gut arrangiert. 

Wie es sich für junge Teenies gehört, toben und raufen wir gerne Mal gemeinsam. Aber hinterher schmusen und kuscheln wir wieder zusammen. Menschen mögen wir sehr gerne, wenn wir mit ihnen warm geworden sind. Dann sind wir kaum noch vom Schmusen abzuhalten und zeigen uns von unserer besten Seite.

News

Rauener Weihnachtsmarkt (Veranstaltung wurde abgesagt)

Wir als Katzenland beteiligen uns in diesem Jahr mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Rauen. Er findet am 1. Adventswochenende statt. Wir sammeln & basteln schon sehr fleißig. Wir werden ein großes Sortiment anbieten: Kalender, Seifen, Katzenspielzeug, Sockentiere, Weihnachtskarten, Schmuck, Deko, Kerzen… Unsere Mitglieder haben viel Zeit und Mühe in die DIY Projekte gesteckt. Und alles kommt den Katzen zu Gute.

Termin: 27. und 28. November 2021, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 19:00 Uhr an der Dorfkirche, Chausseestraße, in Rauen.

Und hier ein paar Fotos von unserem Seifensonntag letzte Woche. Tristan bewacht ganz eifersüchtig die Katzenfische, die es bei uns im Shop gibt.

Katze sucht Zuhause, Katzenvermittlung

Maikätzchen (Vermittelt)

Diese drei Maikätzchen wurden, ganz verängstigt, hungrig von einem tierlieben Ehepaar gefunden. Zitternd saßen sie im strömenden Regen am Straßenrand. Mit viel Geduld gelang es den Leuten sie in ihr Auto zu locken und sie sie schließlich zu uns zu bringen. Alle drei waren in einem ziemlich schlechten Zustand. Nach gut einem Monat haben sie sich wunderbar erholt, sind parasitenfrei und geimpft.

Nun sind sie bereit für ein glückliches Katzenleben in einer Familie. Es wäre toll wenn Miree mit ihrem Brüderchen Lucky zusammen bleiben könnte. Miree ist noch sehr ängslich und orientiert sich sehr an ihm. Die Katerchen Lucky und Luke sind zutraulich, verspielt & lassen sich gerne streicheln. Selbstverständlich sind sie auch stubenrein.