News

Zwei trächtige Streunermamas sind eingezogen!

Mitte April war es wieder soweit. Zwei nicht mehr geduldete Streunermamas sind vom Katzenland aufgenommen wurden. Beide sind menschenbezogen und umgänglich, aber in ihrem alten Haus ist jemand neues eigezogen, der leider keine Katzen wollte.

Mama Murmel bekam ihre vier Babys schon in der ersten Nacht in unserer Cateria Pflegestelle. Die Babys werden jetzt täglich gewogen und gut versorgt von ihrer Mama und der Pflegestellenleiterin Ilona. Murmel kämpft zur Zeit mit etwas Durchfall, ist aber in tierärztlicher Behandlung. Laut Tierarzt sind die 4 Babys gesund und munter.

Die süße, verschmuste April hat da etwas länger auf sich warten lassen. Jeden Tag sind wir gespannt gewesen, ob denn schon Babys das Licht der Welt erblickt haben, nix war, aber über Ostern war es dann endlich soweit, 4 zuckersüße Kitten sind angekommen. April kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs und wir wiegen die Kleinen jetzt täglich.

Wer uns bei der Versorgung der Kleinen unterstützen möchte, kann gerne auf unserer Amazon Wunschliste nachsehen und uns etwas bestellen. Wir würden uns sehr freuen! Danke!

In unseren Social Media Kanälen bei Facebook, Instagram und Twitter werdet ihr weiter mit süßen Fotos auf dem Laufenden gehalten.

Vier süße fiepende Kitten von April.

Katze sucht Zuhause, Katzenvermittlung

Maikätzchen (Vermittelt)

Diese drei Maikätzchen wurden, ganz verängstigt, hungrig von einem tierlieben Ehepaar gefunden. Zitternd saßen sie im strömenden Regen am Straßenrand. Mit viel Geduld gelang es den Leuten sie in ihr Auto zu locken und sie sie schließlich zu uns zu bringen. Alle drei waren in einem ziemlich schlechten Zustand. Nach gut einem Monat haben sie sich wunderbar erholt, sind parasitenfrei und geimpft.

Nun sind sie bereit für ein glückliches Katzenleben in einer Familie. Es wäre toll wenn Miree mit ihrem Brüderchen Lucky zusammen bleiben könnte. Miree ist noch sehr ängslich und orientiert sich sehr an ihm. Die Katerchen Lucky und Luke sind zutraulich, verspielt & lassen sich gerne streicheln. Selbstverständlich sind sie auch stubenrein.

Katze sucht Zuhause, Katzenvermittlung

Kitten suchen ein Zuhause! (alle weg)

Die kleinen aus unserer Kitteria sind jetzt auch endlich soweit und dürfen ausziehen. Wir haben uns dieses Jahr wirklich um viele Streunermamas gekümmert, bei der Aufzucht geholfen und die Mamas kastrieren lassen. Jetzt wollen sie alle ausfliegen und die Welt entdecken. Die süßen Babys sind entwurmt, geimpft und stubenrein. Meldet euch wenn ihr Interesse habt gerne bei uns.

Hier gehts zu den Kitten: https://katzenland.org/katzen/vermittlungskatzen/

Kitten suchen in Zuhause.
Danksagung, News

Habt vielen vielen Dank!

Die letzten Wochen sind so einige Pakete bei uns angekommen. Wir freuen und riesig.  Die Kitten spielen schon fleißig mit ihren neuen Spielzeugen und fressen jetzt auch richtiges Futter. Nun haben die Katzenmamas ein wenig mehr Zeit zum Ausruhen und wir beschäftigen uns umso mehr mit den kleinen knuffigen Fellnasen. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden mit Fotos und Videos.

Unsere Katzen

Wir wiegen die kleinen Katzen!

Heute war es wieder soweit. Alle Babykatzen wurden von uns gewogen. Susis Mietzen musste zudem wieder mit Augensalbe versorgt worden. Fast alle Babys sind sehr gut gewachsen. Den zwei kleinsten bunten Kitten haben wir noch etwas Aufzuchtmilch mit einer Pipette gegeben. Das ist gar nicht so einfach, denn die Kleinen wackeln die ganze Zeit und fiepen wenn sie nicht bei ihrer Mami im Körbchen liegen. Alle Babys haben jetzt geöffnete Augen und sind ganz flauschig und warm.

Spenden, Spendenaufruf

So viele Kittens und Mamas!

Dieses Jahr hat unser Verein im Katzenland und in unseren Pflegestellen vier trächtige, herrenlose Katzen aufgenommen. Alle Mamas haben mittlerweile ihre Babys bekommen und unseren süßen 20 Kittens geht es gut. Ein paar der kleinen Babys haben es leider nicht geschafft bei uns zu bleiben und mögen jetzt in Frieden ruhen. Der ältesten Mama mussten wir mit einem Kaischnitt helfen ihre Babys zu bekommen. Wir begrüßen alle ganz herzlich in dieser Welt und hoffen, dass wir für sie ein liebevolles Zuhause finden werden. Doch bis dahin ist noch einiges zu tun…

Unsere Katzenmama Susi hat dabei wohl am meisten Streß mit ihren 8 kleinen Babys, ihre 8 Zitzen reichen gerade aus um sie zu versorgen. Mit so einem großen Wurf hat wohl niemand gerechnet. Wir werden bald anfangen einige Kittens zuzufüttern, und 20 kleine Mäuler brauchen auch bald jede Menge Kittenfutter.

Zusätzlich haben wir 3 verwaiste Kittens aufgenommen, die in einer unserer Pflegestellen mit allem versorgt werden und spezielle Katzenaufzuchtmilch benötigen.

Überall fiept es jetzt ganz leise und die meisten Babys haben mittlerweile ihre Augen geöffnet. Die Rasselbande von Susi hat leider eine Herpesinfektion und muss mit Augensalbe von uns versorgt werden. Bald wird es hier richtig losgehen und wir werden auf Trab gehalten von den kleinen Katzenkindern.

Unsere 20 Kittens und 4 Mamas müssen natürlich auch tierärztlich versorgt werden. Alle Mamas werden kastriert und die Kittens werden entwurmt und geimpft. Das wird teuer für das Katzenland! Pro Kitten sind das circa 70€ und eine Kastration kostet rund 100€.

Deshalb rufen wir euch dazu auf, unsere großen und kleinen Mietzen mit euren Spenden zu unterstützen. Wir brauchen Katzenfutter, Kittenfutter und vor allem finanzielle Unterstützung für die beträchtlichen Tierarztkosten. Habt vielen vielen Dank! Und wir halten euch natürlich weiter mit Fotos bei Facebook und Instagram auf dem Laufenden. Spenden könnt ihr gerne per Überweisung oder Paypal. Mehr darüber wie ihr uns unterstützen könnt, findet ihr hier.

Katzenvermittlung, News

Jette geht nach Hause.

Tschüss, Jette. Viel Glück in deinem neuen Leben! Du wirst geliebt und verwöhnt werden und das hast Du verdient. Du bist so eine Liebe und warst deinen Kleinen eine ganz tolle Mama.

Hier noch ein paar Fotos ihrer mittlerweile nicht mehr ganz so kleinen süßen Kittens. Auf unserer Facebookseite gibt es es regelmäßig Fotos von all unseren Katzen, die wir betreuen. Und auch auf Instagram sind wir aktiv.